Digitale Essensmarken made simple

Denken Sie Mitarbeiter-Benefits neu und optimieren Sie das monatliche Gehalt Ihrer Mitarbeiter mit bis zu 6,57 Euro pro Mahlzeit.

Mit Circula Benefits profitieren alle Mitarbeiter

In wenigen Schritten zum Mitarbeiter Benefit

Egal ob im Restaurant, Café oder im Home Office - die Mitarbeiter reichen die Belege vom Mittagessen ein und erhalten einen steuerfreien oder pauschal besteuerten Essenszuschuss entweder als attraktive Gehaltserhöhung oder Gehaltsumwandlung. Circula Benefits, unsere digitalen Essensmarken, sind standardmäßig im Professional-Plan enthalten.

Machen Sie das Mittagessen zum Benefit für Ihre Mitarbeiter und nutzen Sie die Steuervorteile

Digitale vs. Papier-Essensmarken

  • Bei Bedarf

    Nicht eingelöste Essensmarken kosten Sie kein Geld wie bei Papieressensmarken

  • Überall einlösbar

    Digitale Essensmarken können überall eingelöst werden

  • Mehr Transparenz

    Keine Grauzonen im Controlling mehr, Übersichtlichkeit für Ihre Mitarbeiter

  • Rechtskonformität

    Gemäß der aktuellen Anforderungen des Einkommensteuergesetzes

  • Schnellere Prozesse

    Durch die digitale Berechnung und Verarbeitung der Essenszuschüsse

  • Einfacher Roll-Out

    Ohne logistischen Aufwand, Implementierung in wenigen Tagen möglich

Was ist Optimierung des Gehalts?

Als Optimierung des Nettobarlohns von Mitarbeitern werden gemäß des Einkommensteuergesetzes steuerfreie oder pauschal besteuerte Zuschüsse vom Staat verstanden, die insgesamt für eine Vielzahl von sogenannten Benefits gewährt werden, z.B. Essens- und Fahrtkostenzuschüsse. Es gibt zwei Möglichkeiten, wie Sie Ihren Mitarbeitern monatliche Essenszuschüsse für die Mahlzeiten während der Arbeitszeit anbieten können: in Form einer für Sie als Arbeitgeber günstigen Gehaltserhöhung oder in Form einer Gehaltsumwandlung. Beide Modelle sind rechtlich wirksam, jedoch gibt es unterschiedliche Anforderungen, die im Einzelfall zu prüfen sind. Wir erklären Ihnen, wie es funktioniert und worauf Sie als Arbeitgeber und Ihre Mitarbeiter achten sollten.

Gehaltserhöhung

Mehr Brutto und mehr Netto: Dem Arbeitnehmer wird ein monatlicher steuerfreier oder pauschal besteuerter Zuschuss zu seinem regulären Bruttogehalt von bis zu 98,55 Euro gezahlt. Der Arbeitgeber spart bei diesem Modell Steuern und Sozialabgaben im Vergleich zur klassischen Gehaltserhöhung ein. Es können maximal 15 Mahlzeiten als Benefits pro Monat abgerechnet und Zuschüsse gewährt werden, bei einer Mahlzeit pro Arbeitstag. Der Arbeitnehmer hat somit mehr Netto am Ende des Monats.

Gehaltsumwandlung

Mehr Netto vom Brutto: Der monatliche Bruttobarlohn wird zu Beginn um bis zu 98,55 Euro reduziert. Dadurch reduzieren sich die monatlichen Steuern und Sozialabgaben. Mit der nächsten Monatsabrechnung wird der steuerfreie oder pauschal besteuerte Essenszuschuss für die eingereichten Mahlzeiten ausgezahlt. Maximal 15 Essenszuschüsse, d.h. Mahlzeiten an Arbeitstagen, werden vom Staat gewährt.

Blog

Essensmarken - Regeln für Arbeitnehmer

Der Arbeitnehmer haftet für die unsachgemäße Anwendung von Essenszuschüssen. Daher sollten alle Regeln bekannt sein. Lesen Sie, worauf Ihre Mitarbeiter unbedingt achten sollten.

Essensmarken - Regeln für Arbeitnehmer

Wie funktioniert Circula Benefits?

Es ist ganz einfach: In wenigen Schritten reichen Sie wie gewohnt Ihre Belege ein. Wir übernehmen die Prüfung der sachgemäßen Anwendung gemäß der aktuellen rechtlichen Anforderungen. Als Arbeitgeber exportieren Sie am Monatsende einmalig eine Steuerdatei in Ihr Lohnbuchhaltungssystem. So schnell geht´s mit den Benefits.

Haben Sie noch Fragen?

We make employees benefit

Nutzen Sie die Steuervorteile zur Lohnoptimierung Ihrer Mitarbeiter und senken Sie gleichzeitig Ihre Kosten.