Das Neuste von Circula

Erfahren Sie mehr über Circula und wie wir Mitarbeiterauslagen digitalisieren. Hier finden Sie unsere neusten Nachrichten, Videos und Pressematerialien.

Über Circula

Circula ist ein B2B Software-as-a-Service Unternehmen mit Sitz in Berlin, das Unternehmen eine intuitive Lösung für Mitarbeiterausgaben anbietet. Die Circula Software wurde nach europäischen Steuerstandards entwickelt und unterstützt individualisierte Spesen- und Reisekostenabrechnungen, um einen nahtlosen, unkomplizierten und steuerkonformen Prozess zu ermöglichen. Circula wurde 2017 von Nikolai Skatchkov and Roman Leicht gegründet. Insgesamt konnte das Unternehmen mehrere Millionen Euro Fremdkapital von Investoren wie Capnamic Ventures, Main Inkubator, Wenvest, Finparx und HW Capital einsammeln. Zu den über 480 Kunden (Stand Februar 2021) von Circula gehören unter anderem Ebner Stolz, Orthomol, N26 und Lilium.

Publikationen

Hier finden Sie die wichtigsten Veröffentlichungen im Überblick.

  • Circula startet mit Rabatt-Produkt für Mitarbeiter

  • Startup Podcast: Circula sammelt 4,3 Millionen Euro

  • 4,3 Millionen Euro für Circula

  • Reisekosten-Startup Circula überwindet Krise und sammelt Millionen ein

  • Fintech-Angels Marcus Wolsdorf und Robert Haselsteiner investieren in Circula

  • Unternehmensportrait im Startbase Magazin

  • Neue Kooperation zwischen Fintech Circula und IT-Dienstleister Datev

  • Geschäftsreise digital: Comtravo und Circula unterstützen papierloses Arbeiten

  • Circula und Comtravo kooperieren

  • Nikolai Skatchkov. Der Zettelwirtschaftsprüfer

  • Capnamic und Main Incubator investieren in Berliner Reisekosten-Startup.

  • Auf Wolke 7 mit digitaler Reisekostenabrechnung.

  • Visa Everywhere Initiative: 2 German start-ups to watch.

  • Ein Startup, das die Reisekostenabrechnung digitalisiert.

Nehmen Sie Kontakt auf

Juliane Rahmel
Juliane Rahmel
  • E: media@circula.com
  • T: +49 30 588 49 101