Auslagenerstattung: Darauf sollten Sie achten

Anna LischkeAnna Lischke

Wenn Mitarbeitende zum Ende des Monats mit Belegen in die Buchhaltung kommen, geht es in der Regel um Auslagenerstattung. In Unternehmen fallen täglich Kosten an, die von den Mitarbeitenden im Auftrag ihrer Arbeitgeber vorab übernommen werden. Dabei handelt es sich um Auslagen, die die Beschäftigten von den Unternehmen später wieder erstattet bekommen.